BÜCHERKIND by Michelle & Sophia


Bücherkind
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    bellasbuchblog
   
    ellensliteraturbus

    buchmagie-kids
   
    save-the-world

    poems-and-more
    blauewelt
    buchmagie
   
    secret-a

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   2.06.15 13:07
    Hay, dankesehr für deine
   9.01.16 23:17
    Hey, erstmal RIESEN Komp
   22.01.16 16:42
    lassdas mal zusammenmach
   22.01.16 19:50
    Okiiii <3




http://myblog.de/buecherkind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Is it too late now to say sorry?!

Nein, ich bin kein Justin Bieber Fan. Aber der Titel schien mir ganz passend und ist mir eingefallen, als ich den Titel "Sorry" verwenden wollte.
Sophia hat mir erzählt, dass sie einen neuen Blogeintrag geschrieben hat und so. Da ist mir eingefallen, dass der Blog noch existiert. ich hatte seine Existenz nämlich echt vergessen.... Ich sage ja: Sorry. Auch durch den Stress in der Schule hat sich leider so gut wie nie eine Gelegenheit dafür ergeben mal einen Eintrag zu verfassen und selbst wenn....: Was macht man in Momenten der Pause lieber: Einen Blogeintrag verfassen oder einfach die Ruhe genießen? Richtig, die Ruhe genießen. Und das habe ich in der letzten Zeit mit folgenden Bücher getan:
1. Göttlich Trilogie - Josephine Angelini (TOLL! NOCHMAL LESEN MUSS!)
2. Der Brief für den König - Tonke Dragt (Mal wieder)
3. Es wird keine Helden geben - Anna Seidl(später mehr dazu)
4. Die Medici - Chroniken 1 und 2 - Rainer M. Schröder(so halb)
5. Und noch ein Paar mehr, die mir gerade nicht einfallen wollen...

Die waren eigentllich alle sehr gut. Zu Nummer vier wird es einen Blogeintrag geben, den ich sofort verfassen und vllt. so morgen (oder auch doch jetzt noch) veröffentlichen werde.
Wiedersehen!
Michelle
Michelle am 27.6.16 21:20


Sommerferien

Hallo ihr Lieben!

Michelle und ich haben ja shon länger nichts mehr von uns hören lassen, was zum Teil daran lag, dass wir sehr viele Klausuren gschrieben haben und deshalb das Lesen und Bloggen leider Gottes etwas zu kurz kommt. Aber jetzt sind ja bald wieder Ferien und, wenn die momentane Wetterlage so anhält, bleibt einem ja nichts anderes übrig, als es sich gemütlich zu machen und dem Lieblingshobby - LESEN – zu frönen. Wo ja an sich nichts gegen spricht, aber gegen etwas Sonnenschein und warme Temperaturen hätte ich auch nichts einzuwenden. Denn an so milden Sommerabenden kann man das Lesen auch einfach nach draußen verlagern oder auch einfach mit Freunden gemütlich den Tag ausklingen lassen.

So nun möchte ich zu dem eigentlichen Grund dieses Blogeintrages kommen. Und zwar möchte ich euch ein Paar der Bücher vorstellen, die ich während der Sommerferien lesen möchte.

Bücher für das Sommerfeeling:

1. Gayle Forman – Nur ein Tag
2. Estelle Laure – Gegen das Glück hat das Leben keine Chance
3. A. J. Betts – Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
4. Jane Austen – Stolz und Vorurteil
5. Nicholas Sparks - Weit wie das Meer
6. Isabel Abedi – Isola
7. Gabrielle Zevin – Bitterzart
8. Gabrielle Zevin – Edelherb
9. Ken Follet – Sturz der Titanen
10. jon Godden – Das Haus am Meer

Zu manchen Büchrn, die mir besonder gefallen haben, werde ich euch auch eine Rezension schreiben.
ich wünsche euch schöne erholsame Sommerferien und viel Zeit zum Lesen.

Liebe Grüße,
Sophia

PS: Wenn ihr wollt, kann ich auch mal eine Review zu einem E-Reader schreiben (Schreibt es in die Komentare!). Ich war nämlich auch etwas skeptisch, ob ich mir einen zu Weihnachten wünschen sollte. Aber jetzt ein halbes Jahr später, kann ich euch über meine Erfahrungen damit berichten.
buecherkind am 25.6.16 12:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung